Positive Gefühle schaffen

Gefühle und Gedanken sind die “inneren Stimmen”, die dir deine Bedürfnisse, Wünsche und Träume klar machen. Sie sind die “Aufwecker” deines Herzens und deiner Seele – wenn du sie positiv stimmst. Gefühle machen Gedanken und Gedanken machen Gefühle.

Mit Unterstützung von “Mein ganzes ICH” hast du eine gute Gelegenheit, dich mit deinen Gefühlen anzufreunden. Das ist wichtig, damit du bei dir selbst entdeckst, was du wirklich brauchst und was nicht. Kein Wunder, dass das ein sehr wichtiger Bereich bei “Mein ganzes ICH” ist. Schließlich reden wir hier von deinem inneren Menschen! Deine Gefühle ins Positive zu bringen ist hier unsere Aufgabe.

Denn neben vielen tollen Empfindungen wie Freude, Spaß und Liebe sind in jedem von uns auch Zweifel, Sorgen und Ängste daheim. “Mein ganzes ICH” unterstützt dich in verschiedenen Kursen, negative Gefühle und Gedanken in positive umzuwandeln, zu transformieren. Damit du ein erfülltes und glückliches Leben – von innen heraus – leben kannst.

In unserer westlichen Welt stellen wir Logik, Verstand und Objektivität auf ein übergroßes Podest. Und so vegetieren bei vielen Menschen die eigenen Gefühle unterdrückt, versteckt und verdrängt vor sich hin. So viele glauben dem Außen. Glauben, dass nur das Sicht- und Greifbare real ist und nur das Existenz-Berechtigung hat.

Doch Fakt ist, dass in jedem von uns Gefühls- und Gedankenwelten existieren! Gefühle sind die allerwichtigsten “Anzeiger”, wie wir unser Leben leben sollen. Und Gefühle machen uns menschlich. Deshalb ist es höchste Zeit, dass du dich regelmäßig deiner Gefühlswelt widmest und ihr wieder zuhörst. Denn deine Gefühle meinen es gut mit dir …

Bei “Mein ganzes ICH” findest du viele Online-Kurse zu den Themen Gefühle, Gedanken, Glaubenssätze, Denkmuster, Herz und Seele. Das ist ein sehr großer Bereich bei uns, der sich ständig erweitert. Auch in unserer “Schule fürs ICH” widmen wir uns regelmäßig den Gefühlswelten.

In unserer Kultur werden uns die Gefühle “abgesprochen”. Genau deshalb ist es extrem wichtig, dass du dich wieder voll und ganz auf sie einlässt. Denn sie wollen dir immer etwas mitteilen. Sie wollen, dass du dein Leben so einrichtest, dass dann all deine Gefühle klar und positiv sind.

Und deshalb ist es Zeit, dass du deine Gefühle neu kennenlernst, sie da sein lässt und sie akzeptierst, du die Angst vor ihnen ablegst und alte blockierende Gefühle aussortierst. “Mein ganzes ICH” unterstützt dich dabei, dass du einen neuen POSITIVEN ZUGANG zu deinen Gefühlen findest. Damit du wieder lernst, ihnen zu vertrauen. Das kannst du nämlich.

Wir sind in einer “logischen Welt” mit “neutralem Denken und Reden” aufgewachsen. Deshalb wissen viele Menschen gar nicht mehr, was sie mit Gefühlen anfangen bzw. wie sie mit ihnen umgehen sollen. Darum kann dieser Weg zum positiven Bewerten der eigenen Gefühle ein längerer sein, der einmal leichter und dann wieder schwieriger ist. “Mein ganzes ICH” unterstützt dich wie gesagt gerne dabei.

Schließlich sind unsere Gefühle die “Anzeiger”, was wir wollen und brauchen. Gefühle sind die Wegweiser zu dem, was wir an Träumen in der Welt verwirklichen wollen. Gefühle sind so vielfältig und wunderbar – wenn wir sie endlich wieder zulassen!

Von klein auf wurden wir dazu getrimmt, dem Außen mehr zu vertrauen, als unseren eigenen Gefühlen. Damit wir den Anforderungen der materiellen Welt gerecht werden. Doch das ist nur eine halbe Wahrheit! Wie soll man seinen richtigen Platz in der Welt finden, wenn man seinen eigenen Gefühlen misstraut? Jeder Mensch soll das tun, was sein Herz erfüllt und ihm Freude macht. Gefühle zeigen ihm den Weg dahin – man braucht also keine Angst vor ihnen zu haben.

“Mein ganzes ICH” sagt laut, klar und deutlich: LERNE, DEINEN GEFÜHLEN WIEDER ZU VERTRAUEN! Gefühle sind gut, sind wunderbar und unsere treuen Begleiter, die uns schützen wollen.

Ja, “Mein ganzes ICH” fördert und forciert die Welt der Gefühle und Gedanken. Wir unterstützen dich beim Aufräumen alter Gefühlsdinge, die dich vielleicht noch immer belasten, obwohl sie längst vorbei sind.

“Mein ganzes ICH” steht für das Arbeiten mit Gefühlen! Wir stehen einfach auf Gefühle. Weil ein positiver Umgang mit ihnen das Leben immens bereichert und man mit ihrer Hilfe seinen inneren Frieden, innere Freiheit und Authentizität erlangen kann.

Wer seine Gefühle von Neuem zu akzeptieren lernt, beginnt gleichzeitig immer mehr, sich selbst zu vertrauen.

Weißt du: Dein Herz und deine Seele – sie sind das Göttliche in dir. Und deine Gefühle sagen dir an, in welche Richtung du in deinem Leben marschieren sollst. Alles in dir will, dass du dein bestes Leben lebst. Nur du selbst blockierst dich und bootest dich aus, wenn du deinen inneren Welten misstraust und sie ablehnst.

Wer verlernt hat, auf sich selbst zu hören, wird wiederholt von Herausforderungen und Krisen geschüttelt. Weil diese dann deshalb kommen, damit man aufwacht. Damit man sich seiner wahren Person, die man innen ist, wieder voll bewusst wird und sie auslebt.

Mach dich auf den Weg zu deinen Gefühlen – und damit gleichzeitig auf den Weg zu deinem Herzen und deiner Seele. Es ist der Weg, der dich zu Glück, Liebe und Zufriedenheit führt. Wir freuen uns auf dich in den “Schule fürs ICH” Online-Kursen, die dich unterstützen, dass du dir immer klarer über dein wahres Wesen, deine wahren Bedürfnisse, Träume und Wünsche wirst.

Menü