Corona-FAQ

Für den Zutritt ins Studio Kulmers ist ein Nachweis über eine „geringe epidemologische Gefahr“ vorzuweisen. Damit sind alle getesteten, genesenen oder geimpften Personen gemeint.

Deshalb sende als Mitglied des Studio Kulmers bitte ein Foto per WhatsApp an (0664) 133 45 87 oder schicke ein Mail an sie: petra@kulmers.at.

Die Nachweispflicht verlangt, dass Petra folgende Daten persönlich
verwaltet:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse
  • Gültigkeitsdauer des Nachweises
  • Bar- bzw. QR-Code
  • Negativer PCR-Test (maximal 72 Stunden alt – 3 Tage gültig)
  • Antigen-Test (maximal 48 Stunden alt – 2 Tage gültig)
  • Antigen-Selbsttest mit digitaler Lösung (max. 24 Stunden alt – 1 Tag gültig)
  • Ausnahmsweise Antigen-Selbsttest („Nasenbohrertest“) unter Aufsicht des Betreibers bzw. einem beauftragten Mitarbeiter als Zeuge. Diese Möglichkeit besteht während der regulären Öffnungszeiten. Der Test muss unmittelbar nach dem Betreten der Betriebsstätte durchgeführt werden und gilt nur für diese
    Betriebsstätte.
  • Für Kinder sollen Schultests als Eintrittstests anerkannt werden.
  • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 6 Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.
  • Vorlage eines „Absonderungsbescheids“: Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind 6 Monate nach Genesung von der Testpflicht ausgenommen.
  • Nachweis über erfolgte oder aktuell abgelaufene Infektion an SARS-CoV-2.
  • Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als 3 Monate sein darf.
  • Nachweis über eine erfolgte Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als 3 Monate zurückliegen darf

    oder

  • Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf

    oder

  • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 9 Monate zurückliegen darf

    oder

  • Impfung, die nicht länger als 9 Monate zurückliegt und wenn 21 Tage vor der Impfung ein positiver PCR-Test oder ein Nachweis neutralisierender Antikörper vorlag

Nach 28 Tagen werden nicht mehr benötigte Testdaten gelöscht. Der Covid19-Beauftragte im Studio Kulmers ist Petra Kulmer. Sie verwaltet die Daten nach bestem Wissen und Gewissen und gewährleistet den Datenschutz.

Mit Kulmers-Chip

Mo-So 05:00-22:00 Uhr (auch an Feiertagen)

Mit Betreuung

Mo-Do 09:00-12:00 Uhr, 16:00-20:00 Uhr

Beratung und Coaching

Zusätzlich nach Terminvereinbarung

Menü