Was ist “Mein ganzes ICH”?

“Mein ganzes ICH” ist eine ganzheitliche Methode, eine Lebensschule für Menschen, die sich in jeder Hinsicht zum Positiven hin entwickeln wollen. Dabei geht es darum, Körper, Seele, Gefühle, Gedanken und Geist in Einklang zu bringen. Auf all diesen Ebenen setzt “Mein ganzes ICH” an. Und du wirst dich von den Bereichen angesprochen fühlen, die gerade für dich persönlich wichtig sind. “Mein ganzes ICH” unterstützt dich dabei, rundum glücklich und zufrieden zu werden. Die Ziele dabei sind u.a.:

  • Mehr Mut und Zuversicht
  • Mehr Selbstvertrauen
  • Mehr Aktivität und Elan
  • Mehr Freiheit und Unabhängigkeit
  • Selbstverwirklichung und -entfaltung
  • Negative Gefühle in positive transformieren
  • Mehr Zufriedenheit und Achtsamkeit
  • Mehr Liebe und Selbstliebe
  • Ein schönerer, fitter Körper
  • Eine optimale, gesunde Ernährung
Lebe dein bestmögliches Leben …

Das sind ein paar Wörter, die das beschreiben, was dir „Mein ganzes ICH“ zu bieten hat. In Online-Kursen (Selbstlern-Kurse), mit der “Schule fürs ICH” (das ist Coaching mit Distanz) sowie mit persönlichem Coaching für deine speziellen Herzensanliegen, unterstützen wir dich dabei, das Bestmögliche aus deinem Leben zu holen.

Die Methode „Mein ganzes ICH“ arbeitet ganzheitlich – Körper, Gefühle, Gedanken, Herzensangelegenheiten. In all diesen Bereichen, die dich ausmachen, unterstützen und begleiten wir dich, um deine Transformation (dauerhafte Verwandlung) ins Positive Wirklichkeit werden zu lassen.

Denn du selbst kannst viel tun, um alles in deinem Leben besser zu machen, damit du glücklicher und zufriedener bist. “Mein ganzes ICH” zeigt dir mögliche Wege aus dem Negativen – hin zu einem glücklichen Leben.

Und dabei setzen wir alle Hebel in Bewegung und „drehen an allen Schrauben“: Körper, Ernährung, Glauben an dich stärken, Selbstvertrauen aufbauen oder an etwas anderem, das gerade negativ in deinem Leben ist. „Mein ganzes ICH“ bietet dir die verschiedensten Möglichkeiten, dass du dich innerlich und äußerlich gut und positiv aufbaust.

All unsere Kurse, Schulen und Hilfestellungen sind dazu da, damit du dein Leben nachhaltig und dauerhaft verbesserst. Damit du auch in den Bereichen, wo du bis jetzt von dir geglaubt hast, du kannst es nicht, stark, selbstsicher und zufrieden wirst. Ja, das große Ziel ist, dass du dein volles Potenzial entfaltest.

„Mein ganzes ICH“ ist außerdem eine Hilfe, wenn du gerade in irgendeinem Lebensbereich unglücklich oder unzufrieden bist. Wo du gerade „anstehst“ und Unterstützung brauchst, um die Situation endlich in guter Weise klären zu können.

Mit Hilfe der „Mein ganzes ICH“-Methode kannst du

  • den gerade für dich wichtigen Lebensbereich angehen, der eine Verbesserung zum Guten hin braucht
  • versteckte Gefühle oder Denkmuster, die dir nicht (mehr) guttun bzw. die dich blockieren, erkennen, aufarbeiten, um vom Negativen ins Positive umwandeln
  • mehr Selbstvertrauen aufbauen und deinen Glauben an das Gute stärken
  • deinen Körper optimieren
  • und noch viel mehr …

Ja, „Mein ganzes ICH“ heißt nicht umsonst „Mein ganzes ICH“. Die Methode unterstützt dich bei deinem persönlichen „Ganz-Werden“. So, dass du dich schlussendlich in jedem deiner Lebensbereiche gut fühlst und glücklich bist. Beginne am besten mit dem Bereich, wo du dich gerade am meisten unzufrieden fühlst oder wo du glaubst, dass du Hilfe brauchst.

Das große Ziel von „Mein ganzes ICH“ ist, dass du ein vollkommen glückliches Leben führst – und zwar auf ganzer Linie! Wichtig ist dabei, dass du mitarbeitest – dass du dich für DICH einsetzt.

Du gestaltest selbst dein Leben!

Weißt du, du bestehst aus ganz vielen Teilen: Da bist du, wie und was du selbst über dich denkst und da bist du, wie du dich im Spiegel siehst. Da bist du mit der „Rolle“, die du in deiner Familie, im Job oder bei Freunden einnimmst. Da bist du, wie du dich in bestimmten Situationen fühlst – was du gerne machst und was du lieber meidest. Und da bist du mit deinem Verstand, der dir die Welt stets logisch erklärt und dich auf diese Weise leiten will.

Dann bist du da noch mehr: Da sind deine Träume und Wünsche in dir und nur du hast Zugang zu ihnen, denn sehen kann sie sonst niemand. Hier kommt es darauf an, ob du sie ernst nimmst, ihnen zuhörst und sie in die Wirklichkeit umsetzt … ob du sie wichtig genug nimmst.

Du bemerkst also – du bist echt viel! Und das macht dich so einzigartig! Und jetzt stell dir vor, dass du all das so lebst, dass du dich hier in jeder Rolle und in jedem Bereich glücklich und zufrieden fühlst. Dass da alles stimmig für dich ist. Ja, das ist dann dein „ganzes ICH“ in voller Blüte. Das sollst du mit Hilfe von „Mein ganzes ICH“ erreichen.

Glaub an dich und glaub ans Gute im Leben! OK, es gibt für jeden von uns zwischendurch Erlebnisse und Erfahrungen, die sich oft als große Herausforderungen herausstellen. Wo man vielleicht sogar knapp daran ist, den Glauben zu verlieren. Dann ist „Mein ganzes ICH“ zum Mut-Machen da. Denn all das, was du erlebst, macht dich zu diesem ganz besonderen Menschen, der du bist. Und „Mein ganzes ICH“ unterstützt dich dabei, das so sehen zu lernen, dass nach jedem Wolkenguss auf jeden Fall wieder die Sonne scheint. Du brauchst nur hinzuschauen …

„Mein ganzes ICH“ unterstützt dich dabei, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, alten „Seelenmüll“ auszumisten, Ängste zu überwinden, Negatives loszulassen bzw. ins Positive zu transformieren, Körper und Ernährung zu optimieren, dir gute Gewohnheiten anzueignen und liebevoller mit dir selbst und deinem Umfeld umzugehen.

Wenn du dich von „Mein ganzes ICH“ angesprochen fühlst, bist du bereit, dir selbst wieder zuzuhören und deinem Leben eine liebevolle und positive Richtung zu geben. Mit Hilfe von „Mein ganzes ICH“ hast du die Gelegenheit, deine inneren und äußeren Welten zu durchforsten und das zu ändern, was du zu ändern hast, damit du dich wieder super fühlst.

Wichtig ist einzig und allein, dass du bereit bist, dich zu verändern. Denn dann hast du begriffen: Du bist kein Opfer, sondern du bist der GESTALTER deines Lebens! Und du bist einzigartig!

Menü